Talk @ TUM: Tor and the Censorship Arms Race: Lessons Learned

Termintipp: Am Mittwoch, 24. Juli 2013, 18 Uhr, halten Roger Dingledine und Jacob Appelbaum einen „Lessons Learned“ Vortrag über TOR und Zensur im Internet im Audimax (HS1) des FMI-Gebäudes auf dem Garchinger Campus der TU München.

Roger Dingledine / Foto by Joi/Flickr
Roger Dingledine / Foto by Joi/Flickr
Jacob Applebaum / Foto by Re:Publica 2012
Jacob Applebaum / Foto by Re:Publica 2012

Beide sind „TOR Core People„: Roger Dingledine ist einer der beiden ursprünglichen Entwickler von TOR, Jacob Applebaum ist der „Main Advocate“ und Sprecher des Projekts.

Vielen Dank an Christian Grothoff und sein Team für die Organisation!

Der Vortrag wird auf Englisch gehalten.

[fblike style=“button_count“ showfaces=“false“ width=“90″ verb=“like“ font=“arial“ float=“left“] [fbshare type=“button“ float=“left“] [google_plusone size=“medium“ float=“left“] [twitter style=“horizontal“ float=“left“ lang=“de“] [linkedin_share style=“right“ float=“left“]

Comments (1)

Ein Update dazu: Am Freitag, den 26.7. findet dort im LRZ ein TOR Hack Day statt, Beginn ist um 10 Uhr: https://blog.torproject.org/blog/join-us-tor-hack-day-munich-germany

Leave a comment

naZYM

Bitte geben Sie den Text vor: