Qualitätsmanagement

code-quality-thumb

14 Aug: (S)CSS and code quality

Like with any software project, the developer of a CSS project should take care of a nice codebase. This is always important, and especially while working in a team. CSS makes no difference here. The basics of CSS are mostly easy to learn, but with a growing codebase the maintainability can go out of control really quickly without a basic strategy. A CSS preprocessor like SCSS introduces comfortable and powerful features to help you with that.

happy-thumbs-up

08 Mai: Peer Reviews are a Good Thing™

Peer Reviews, also das “Korrekturlesen” von Code durch andere Developer, helfen enorm, die Qualität unserer Arbeit zu sichern. Weil aber das Formulieren von und der Umgang mit Verbesserungsvorschlägen bekanntlich nicht ganz einfach ist, hier ein kleiner Überblick aus unserer Praxis, wie Peer Reviews für alle Beteiligten wirklich etwas bringen.
————————————
Peer reviews help to ensure quality. Since we know that dealing with reviews isn’t always that easy for both sides, here a little outline on how, in our experience, peer reviews can really work and be a help to the whole team.

Consoleio

12 Dez: Remote Debugging von Web-Apps

Zum Erstellen von Web-Apps gehört auch das Testen und die Fehlersuche. Aber wo stecken bei Smartphones eigentlich die Fehlerlogs? Die neusten Mobile-Browser (bei Android ab Version 4.4) verfügen zwar endlich über eine Remote-Debugging-Schnittstelle, was die Arbeit erheblich erleichtert. Bei älteren Smartphones helfen dagegen nur externe Tools, die die Konsolenausgabe über Web-Sockets an einen Server schicken. Drei Tools und ihre Vor- und Nachteile:

werkzeug

08 Nov: Smart versus Clever — Denkanstöße aus der Welt der IT:Agenten

Obwohl die Begriffe “Smart” und “Clever” im (britischen) Englisch fast synonym sind, gelten sie manchen Programmierern als Antipoden in der Welt der Begriffe: Be smart, not clever! — Höchste Zeit das Thema bei den IT:Agenten, den Smart Internet Experts, in einer gemütlichen Freitagsrunde bei Keksen und einer Mate unter die Lupe zu nehmen. Hier berichtet Thomas Fuhrmann, was er aus dieser Diskussion mitgenommen hat.